©2019 by Runaway Redhead. 

ÜBER MICH

Mein Werdegang

Mein Name ist Nora und ich bin im Herzen des Ruhrgebiets geboren und aufgewachsen - in einer kleinen Stadt namens Hattingen. Obwohl ich im schönen Pott tief verwurzelt bin, haben mich Abenteuer immer schon angezogen. Reisen gehört ebenso zu meinem Leben, wie meine geliebten Hunde. 

Ich habe den größten Teil meiner Karriere im Bereich Marketing und Eventmanagement in den Bereichen Kunst und Sport verbracht, bevor ich in die unternehmerische Welt wechselte.

2015 befand ich mich in einem Job mit dem ich zutiefst unglücklich war und den ich schlussendlich kündigte. Ohne Aussicht auf etwas unmittelbar Neues, habe ich mich auf Reise begeben. Nach drei Monaten und 23 Staaten in den USA, endete mein Trip mit der Mitgründung dass ich Mitinhaber von From Fat to Finish Line in Los Angeles wurde. Seit 2017 arbeite ich zusätzlich bei Setlog, einem Bochumer Technologieunternehmen, wo ich das digitale Marketing des Unternehmens entwickelt habe. Im selben Jahr begann ich, das Thema Community Building vor allem in der Marketing- und Start-up-Welt zu verbreiten. Seitdem stehe ich auf zahlreichen Bühnen und spreche vor unterschiedlichem Publikum über meine wahre Community-Leidenschaft. Anfang 2019 begann ich offiziell als Berater und Experte für Digital Communities zu arbeiten.

WOFÜR STEHT RUNAWAY REDHEAD?

Meine Geschichte

Im Jahr 2013 fand ich mich in einem Job wieder, den ich nicht mochte und ein Leben, das mich unglücklich machte. Ich wusste nicht, was ich tun konnte, um meine derzeitige Lebenssituation zu ändern, der Arbeitsmarkt war karg. Also tat ich das, was jeder normale Mensch tun würde (oder auch nicht) - ich meldete mich für einen Marathon-Staffellauf an. Als übergewichtige Nicht-Läuferin war ich in meiner Heimat Deutschland nicht die besondere Zielgruppe für eine Marathon-Staffel. 

Ich fand nicht viele Informationen, die mir helfen konnten und es gab keine Unterstützung für mich in den bestehenden Laufgemeinschaften. Das alles änderte sich an dem Tag, an dem ich einen Trailer zu der Dokumentation "From Fat to Finish Line" fand. Da der Film noch nicht veröffentlicht wurde, habe ich eine Nachricht an die Facebook-Seite geschickt und um Hilfe und Unterstützung gebeten. Ich wusste nicht, dass ich nicht der Einzige war. Die Seite erhielt jeden Tag tonnenweise Nachrichten. Die Produzenten des Dokumentarfilms beschlossen, eine Facebook-Gruppe zu eröffnen, in der ich ein integraler Bestandteil wurde. Fast genau ein Jahr nachdem ich FFTFL gefunden hatte und nachdem ich mein erstes Rennen erfolgreich beendet hatte, verließ ich den Job, der für mich giftig war. Ohne dass etwas Neues auf mich gewartet hätte, beschloss ich, mir einen meiner größten Träume zu erfüllen und auf eine Selbstfindungsreise durch die USA zu gehen. Ich reiste durch 23 Staaten in 3 Monaten und blieb nur bei Mitgliedern der FFTFL-Community. Schon früh beschloss ich, über diese Reise zu bloggen, um meine Familie und Freunde auf dem Laufenden zu halten und meine Geschichte zu erzählen, wie ich versuchte, mich selbst zu finden. Und so wurde die Runaway Redhead geboren. 

Ich lief nicht nur weiter, sondern baute mit meinen Mitgründerinnen auch From Fat to Finish Line - das Geschäft hinter der Community - auf. Ich übernahm die Leitung der Community und es wurde schnell klar, dass ich meine Berufung gefunden hatte. Was mich schließlich genau hierher gebracht hat. Jetzt verbreite ich nicht nur die Botschaft und arbeite an meiner Mission, das Bewusstsein für Communities zu erhöhen, sondern helfe auch Unternehmen, Start-ups und Menschen, neue Marken-Communities aufzubauen.

MEINE ARBEIT

Wenn es um meine Arbeit geht, kann ich von ganzem Herzen sagen, dass ich das alles sehr leidenschaftlich tue. Ich bin ein rastloser Mensch, der gerne neue Chancen wahrnimmt und nie vor Projekten zurückschreckt. Das Wort zu verbreiten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Community Building zu wecken, ist meine wahre Leidenschaft. Neben der Unterstützung von Unternehmen und Start-Ups bei der Integration von Community in ihre eigenen Marken, arbeite ich auch an verschiedenen Projekten und mit verschiedenen Unternehmen. Mehr über meine Arbeit und die Unternehmen, die dahinter stehen, erfahren Sie weiter unten.

Untitled design-11.png
Untitled design-10.png
Untitled design-12.png

FROM FAT TO FINISH LINE

From Fat to Finish Line ist die führende Community für übergewichtige Läufer und basiert auf der gleichnamigen Dokumentation bei Amazon Prime und iTunes. Was als eine Gruppe Gleichgesinnter begann, wurde zu einer Bewegung. Im Jahr 2016 bauten meine Mitgründerin und ich das Startup hinter der Community auf und ich übernahm die Leitung des Stammes. From Fat to Finish Line bietet Verantwortung, spezialisierte Trainingspläne, unterhaltsame Veranstaltungen, Mitgliederrabatte und Ausrüstung, die unseren Stamm zu seinen Zielen und darüber hinaus bringen soll.

SETLOG

Setlog ist ein Technologieunternehmen, das Supply Chain Management und Vendor Compliance Software entwickelt. Die Software OSCA® ermöglicht es Unternehmen, sich mit ihren Kunden, Lieferanten und Dienstleistern zu vernetzen, um Prozesse zu beschleunigen und ihre Lieferketten effizient zu steuern und zu koordinieren. Im Jahr 2017 begann ich bei Setlog zu arbeiten und baute die Marketingabteilung auf und entwickelte das Employer Branding. Im Rahmen der Marketingstrategie konzentrierten wir uns hauptsächlich auf den Aufbau der digitalen Präsenz von Setlog.

DIGITAL INNOVATION RUHR

Digital Innovation Ruhr ist eine Meetup-Community mit monatlichen Veranstaltungen, die ich, als Teil des Organisationsteams, seit 2017 aufgebaut habe. Mit der Veranstaltungsreihe haben wir eine Plattform geschaffen, auf der wir Experten aus den Bereichen IT, Marketing und Startup mit einem wissbegierigen Publikum zusammenbringen und einen regen Austausch fördern können. Wir machen Schlagworte wie Growth Hacking, Docker, Algorithmen, KI, Lead Generation und Co. greifbarer, indem wir unserem Publikum die Möglichkeit geben, sich mit anderen zu vernetzen und direkt von der Hands-on-Mentalität der Macher" zu lernen.